【Hinweis】November. 18., 2019, Aufnahme des Winterdienstes!!

【 Hinweis 】Zum Start der Good-Value-Kampagne!

Rote Linie

Asakusa und TOKYO SKYTREE

Allgemeine Informationen

Einstieg
Sie können an jeder beliebigen Haltestelle einsteigen. Bitte zeigen Sie Ihr Ticket beim Einsteigen dem Personal. Sie können sich einen beliebigen Sitzplatz aussuchen.
* Wenn der Bus voll ist, können Sie möglicherweise nicht einsteigen.
Ausstieg
Sie können an jeder beliebigen Haltestelle aussteigen. Genießen Sie alle Sehenswürdigkeiten und ihre Umgebung!
Tagestickets (gültig für 24 Stunden)
  • Erwachsene 3.600 ¥
  • Kinder 1.800 ¥
Zweitages­tickets (gültig für 48 Stunden)
  • Erwachsene 6.100 ¥
  • Kinder 3.100 ¥
(Beispiel) Wenn Sie Ihr Ticket am 30. Juni um 15:00 Uhr zum ersten mal nutzen, gilt es bis zum 1. Juli um 15:00 Uhr.
* Kind: Kinder unter 12 Jahren. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit, wenn sie auf dem Schoß sitzen.
* Mit einem Tagesticket können Sie innerhalb von 24 Stunden sowohl in die Rote Linie als auch in die Blaue Linie beliebig einsteigen!
Details zur Preisrevision vom Oktober finden Sie hier.

Fahrtroute

Marunouchi

Marunouchi

Marunouchi

Tokio Hauptbahnhof

Washi

Washi-Herstellung

Edo Noren

Edo Noren

Ueno

Ueno

Ueno

Ueno

Ueno

Nationalmuseum Tokyo

Sky Tree

Tokyo Sky Tree

Sky Tree

Tokyo Sky Tree

Asakusa

Asakusa

Asakusa

Asakusa

Asakusa

Asakusa

Asakusa

Asakusa

Akihabara

Akihabara

Akihabara

Akihabara

Nihonbashi

Nihonbashi

Nihonbashi

Nihonbashi

Marunouchi Mitsubishi-Gebäude

  • 09:25
  • 10:00
  • 10:35
  • 11:10
  • 11:45
  • 12:20
  • 12:55
  • 13:30
  • 14:05
  • 14:40
  • 15:15
  • 15:50
  • 16:25
  • 17:00
  • 17:35

Der Bahnhof Tokio liegt nur 6 Gehminuten von der Bushaltestelle entfernt und ist ein Kopfbahnhof mit einer umfangreichen Geschichte von mehr als 100 Jahren. Das Bahnhofsgebäude von Marunouchi wurde als „Wichtiges Kulturgut Japans“ eingestuft und 2012 wieder in seiner ursprünglichen Größe hergestellt.

Bahnhof Kodemmacho

  • 09:35
  • 10:10
  • 10:45
  • 11:20
  • 11:55
  • 12:30
  • 13:05
  • 13:40
  • 14:15
  • 14:50
  • 15:25
  • 16:00
  • 16:35
  • 17:10
  • 17:45

Die Bushaltestelle Kodemmacho ist 10 Minuten von Ningyōchō entfernt. Dort befinden sich die berühmten mechanischen Puppenstrukturen, die Karakuri Yagura, mit kleinen Figuren, die sich jede Stunde bewegen. Die Bushaltestelle Shin-Nihonbashi ist ebenfalls bequem in nur 5 Gehminuten zu erreichen.

Ryōgoku / Edo-Tokyo-Museum

  • 09:40
  • 10:15
  • 10:50
  • 11:25
  • 12:00
  • 12:35
  • 13:10
  • 13:45
  • 14:20
  • 14:55
  • 15:30
  • 16:05
  • 16:40
  • 17:15
  • 17:50

Ryōgoku ist bekannt als Heimat des Kokugikan, einer Halle für das als japanischer Nationalsport geltende Sumoringen. Darüber hinaus beherbergt das nahe gelegene Edo-Tokyo-Museum beeindruckende Rekonstruktionen und Modelle, die die Kultur und Geschichte der Edo-Zeit in Tokio auf leicht verständliche Weise darstellen.

TOKYO SKYTREE

  • 09:55
  • 10:30
  • 11:08
  • 11:40
  • 12:15
  • 12:53
  • 13:27
  • 14:00
  • 14:39
  • 15:10
  • 15:45
  • 16:23
  • 16:55
  • 17:30
  • 18:08

In Solamachi, das auch als Eingang zum Tokyo Skytree dient, können Besucher in der im japanischen Stil errichteten „Station Street“ im ersten Stockwerk einkaufen gehen. Verpassen Sie auch nicht die „Japan Souvenir Street“ im vierten Stockwerk.

Asakusa Hanakawado (Sensō-ji Higashisando)

  • 10:03
  • 10:36
  • 11:16
  • 11:48
  • 12:23
  • 13:01
  • 13:35
  • 14:06
  • 14:47
  • 15:18
  • 15:51
  • 16:31
  • 17:03
  • 17:36
  • 18:16

Der Sensō-ji-Tempel ist nur 5 Gehminuten von der Bushaltestelle entfernt und liegt in der Nähe der Einkaufsstraße Nakamise, wo sich viele japanische Konditoreien befinden, die Kaminari Okoshi (Süßigkeiten aus Puffreis) und frische Reiswaffeln verkaufen. Hier gibt es auch viele Souvenirläden im japanischen Stil sowie Anbieter von Rikschafahrten.

Asakusa Tawaramachi

  • 10:08
  • 10:41
  • 11:21
  • 11:53
  • 12:28
  • 13:06
  • 13:40
  • 14:11
  • 14:52
  • 15:23
  • 15:56
  • 16:36
  • 17:08
  • 17:41
  • 18:21

Diese Bushaltestelle bietet den bequemsten Zugang zur Kappabashi-Straße. Köche und Handwerker aus ganz Tokio, die in der Lebensmittelindustrie arbeiten, kommen hierher, um ihre Werkzeuge zu kaufen. Beliebt sind auch die verschiedenen Läden, in denen die Besucher Plastikessen herstellen und weitere aufregende Erlebnisse genießen können.

Bahnhof Ueno

  • 10:13
  • 10:46
  • 11:26
  • 11:58
  • 12:33
  • 13:11
  • 13:45
  • 14:16
  • 14:57
  • 15:28
  • 16:01
  • 16:41
  • 17:13
  • 17:46
  • 18:26

Auf der Westseite des Ueno-Bahnhofs befindet sich der Ueno-Park, in dem Sie viele kulturelle Einrichtungen wie Museen und Kunstgalerien finden. Auf der Südseite befindet sich das von den Einheimischen bevorzugte Einkaufsviertel und Einkaufszentrum. Es gibt mehrere Kaufhäuser, und wenn Sie Lust haben, sie auszukundschaften, finden Sie dort viele interessante Geschäfte.

Matsuzakaya Ueno

  • 10:24
  • 10:59
  • 11:34
  • 12:09
  • 12:44
  • 13:19
  • 13:54
  • 14:29
  • 15:04
  • 15:39
  • 16:14
  • 16:49
  • 17:24
  • 17:59
  • 18:34

Der Ameyoko-Markt begeistert mit traditionellen Farben und Geschäften, die Lebensmittel, Kleidung und vieles mehr zu niedrigen Preisen verkaufen. Nur fünf Minuten von der Bushaltestelle entfernt in Richtung Bahnhof Uneo liegt der Ueno-Park, in dem sich eine Vielzahl von Museen befindet.

Akihabara (Suehiro-cho)

  • 10:26
  • 11:01
  • 11:36
  • 12:11
  • 12:46
  • 13:21
  • 13:56
  • 14:31
  • 15:06
  • 15:41
  • 16:16
  • 16:51
  • 17:26
  • 18:01
  • 18:36

Akihabara ist Tokios bekanntestes Elektronik-Einkaufsviertel und bietet nicht nur Anime-Shops, sondern auch die berühmten Maid Cafés, in denen Sie von Kellnerinnen in Cosplay-Dienstmädchenoutfits bedient werden. Auf der Straße treffen Sie auf Mitarbeiter in verschiedensten Cosplay-Kostümen, die Flyer verteilen.

Bahnhof Shin-Nihonbashi (Mitsui Tower, Mitsukoshi)

  • 10:36
  • 11:11
  • 11:46
  • 12:21
  • 12:56
  • 13:31
  • 14:06
  • 14:41
  • 15:16
  • 15:51
  • 16:26
  • 17:01
  • 17:36
  • 18:11
  • 18:46

In Nihonbashi befindet sich der Flagship Store von Mitsukoshi, Japans ältestes Kaufhaus. Im Inneren finden die Besucher Geschäfte, die traditionelle japanische Kimonos verkaufen. Tickets können auch im Shuttle-Bus um Nihonbashi herum verwendet werden – eine großartige Gelegenheit, die Einkaufsstraße Amazake Yokocho in Ningyōchō zu besuchen, in der sie das Flair eines belebten Altstadtviertels genießen können.

Marunouchi Mitsubishi-Gebäude

  • 10:55
  • 11:30
  • 12:05
  • 12:40
  • 13:15
  • 13:50
  • 14:25
  • 15:00
  • 15:35
  • 16:10
  • 16:45
  • 17:20
  • 17:55
  • 18:30
  • 19:05

Der Bahnhof Tokio liegt nur 6 Gehminuten von der Bushaltestelle entfernt und ist ein Kopfbahnhof mit einer umfangreichen Geschichte von mehr als 100 Jahren. Das Bahnhofsgebäude von Marunouchi wurde als „Wichtiges Kulturgut Japans“ eingestuft und 2012 wieder in seiner ursprünglichen Größe hergestellt.

Shuttle-Bus-Service

  • Marunouchi Shuttle
  • Metrolink Nihonbashi E Line
  • Metrolink Nihonbashi
  • Tokyo Bay Shuttle